Read e-book online Augustus und Germanien (German Edition) PDF

By André Miething

ISBN-10: 3638668053

ISBN-13: 9783638668057

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, observe: 2,0, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Geschichtswissenschaften), Veranstaltung: HS „Römer in Mitteleuropa“, 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: 1 Einleitung

1.1 Allgemeine Einleitung

„Die Provinzen Galliens und Spaniens, ebenso Germanien habe ich befriedet, ein Gebiet, das der Ozean von Gades bis zur Mündung der Elbe umschließt.“1 Dieser überlieferte Satz des Kaisers Augustus, der von sixty three v.Chr. bis 17 n.Chr. lebte, stellt sicherlich einen der meist diskutiertesten Sätze in der modernen Augustusforschung dar. Denn während durch die Aufzählung der ersten beiden Provinzen der Eindruck entsteht, Germanien wäre auch eine römische Provinz gewesen, wird dies allerdings nicht explizit gesagt. Ebenso geschickt ist das von Augustus angegebene befriedete Gebiet der Elbmündung, zumal die Stämme, die den Germanen zugeordnet wurden, sogar noch jenseits der Elbe siedelten.2 Und erwähnt guy nun noch, dass Augustus diesen Satz für die Nachwelt angeblich in seinem seventy six. Lebensjahr,3 additionally nach der Schlacht im Teutoburger Wald hinterließ, dann erkennt guy durchaus in diesem Satz eine „propagandistische Meisterleistung“.4 Denn die Varusschlacht hatte jegliche Anstrengungen und Ergebnisse der vor über zwanzig Jahren begonnenen römischen Militärpräsenz im rechtsrheinischen Gebiet auf einen Streich zunichte gemacht. Aufgrund dieses Satzes und der unklaren Aussagen im Bezug auf Germanien stellt sich natürlich unweigerlich die Frage, welche Politik der römische Kaiser eigentlich gegenüber Germanien verfolgt hatte. [...]

Show description

Read Online or Download Augustus und Germanien (German Edition) PDF

Similar ancient history books

Get True Jew: How Jesus Really Ended Up on a Roman Cross, How We PDF

Performed, performed, and performed. This e-book solves 3 very important difficulties: What position did Jewish leaders play within the dying of Jesus (it definitely wasn’t to aid Rome execute him)? What was once Judas’ position (he definitely was once no traitor)? and the way does Barabbas healthy into this? those difficulties have been solved within the author’s earlier publication, The Ghost within the Gospels, yet the following much more facts is gifted and in a extra compact manner for a swifter experience.

Pliny's Praise: The Panegyricus in the Roman World - download pdf or read online

Pliny's Panegyricus (AD a hundred) survives as a special instance of senatorial rhetoric from the early Roman Empire. It deals an eyewitness account of the final years of Domitian's principate, the reign of Nerva and Trajan's early years, and it communicates an in depth senatorial view at the behaviour anticipated of an emperor.

Download PDF by Ammien Marcellin: Histoire de Rome - Livre XXII (French Edition)

Histoire de Rome - Livre XXIIAmmien Marcellin, Né vers 330 à Antioche sur l’Oronte (aujourd’hui en Turquie), mort vers 395 (au plus tard en 400)Ce livre numérique présente «Histoire de Rome - Livre XXII», de Ammien Marcellin, édité en texte intégral. Une desk des matières dynamique permet d'accéder directement aux différentes sections.

In Search Of The Lost Testament of Alexander the Great - download pdf or read online

A distinct ‘backstory’ of Alexander and his successors: the biased historians, deceits, wars, generals, and the story of the literature that preserved them. ‘Babylon, mid-June 323 BCE, the gateway of the gods; prostrated in the summertime Palace of Nebuchadrezzar II at the east financial institution of the Euphrates, wracked by means of fever and having slightly survived one other evening, King Alexander III, the guideline of Macedonia for 12 years and seven months, had his senior officials congregate at his bedside.

Additional resources for Augustus und Germanien (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Augustus und Germanien (German Edition) by André Miething


by John
4.1

Rated 4.49 of 5 – based on 39 votes