Beratung als Medienangebot - Inhalte, Beurteilung, Akzeptanz by Markus Hemminger PDF

By Markus Hemminger

ISBN-10: 3638713768

ISBN-13: 9783638713764

Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pädagogik - Medienpädagogik, notice: 2, Universität Koblenz-Landau, 27 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die meisten Menschen haben im Laufe ihres Lebens irgendwann einmal Probleme, die so groß scheinen, dass sie diese nicht mehr alleine lösen können. Hilfe wird dann bei Freunden oder anderen Vertrauten gesucht oder die Probleme werden verdrängt und nicht selten dadurch nur noch größere aufgebaut. Mehrere Berufsgruppen haben sich darauf spezialisiert, Menschen bei eben solchen Problemen zu helfen, unter anderem Pädagogen und Psychologen. Doch auf diese professionelle Hilfe wird häufig nicht zurückgegriffen. Viele Menschen scheinen den Gang zu einer Beratungseinrichtung zu scheuen. Vielleicht aus Angst vor mangelnder Anonymität, oder weil Beratungsstellen gesellschaftlich nicht die Akzeptanz genießen, die der einzelne für notwendig erachtet.

Beratungseinrichtungen gibt es von den unterschiedlichsten Trägern (Pro Familia, Kirchen, Rotes Kreuz ...) mit den unterschiedlichsten Schwerpunkten (allgemein, Erziehung, Familien, Sexualität, Drogen, Alkohol). Doch neben der traditionellen Beratungsstelle gibt es auch Beratung als Medienangebot. Manche Formen gibt es schon länger (Telefonseelsorge, spezielle Radiosendungen, Ratgeberseiten in Zeitschriften mit Leserbriefen), andere gibt es erst seit relativ kurzer Zeit (z.B. Internetangebote). Je nach Medium können diese Beratungsformen unterschiedlich intensiv ihrer Beratungsfunktion nachkommen und somit ihre selbst gesteckten Ziele erreichen, und sind deshalb für bestimmte Probleme besser geeignet als andere. Doch wie bekannt sind solche Angebote? Wie häufig werden sie genutzt? Sind sie eine replacement zur persönlichen Beratung oder nur eine Ergänzung? Sind sie wenig wirksame Spinnerei oder vielleicht doch ein sinnvoller Einstieg? Liegt die Hemmschwelle zur Nutzung eines „medialen“ Beratungsangebots tatsächlich niedriger als beim Besuch einer Beratungseinrichtung? Welche Möglichkeiten gibt es, mediale Beratungsangebote mit realen Beratungseinrichtungen zu kombinieren und somit ein optimales Beratungsangebot für Ratsuchende zu schaffen?

Mit diesen Fragestellungen will sich die vorliegende Arbeit befassen. Zunächst soll aufgezeigt werden, used to be hier unter Beratung verstanden wird und was once sie zum Ziel hat. Dann wird der Bereich der Medien eingegrenzt und es werden beispielhaft einige Beratungsangebote, die als Medienform auftreten, dargestellt.

Um die oben aufgeworfenen Fragen zu beantworten, soll in einem empirischen Teil die Akzeptanz von Beratung und speziell von medialen Beratungsangeboten abgefragt werden.

Show description

Read Online or Download Beratung als Medienangebot - Inhalte, Beurteilung, Akzeptanz (German Edition) PDF

Best computers & technology books

Get Effective Online Teaching: Foundations and Strategies for PDF

Potent on-line instructing is a necessary source that gives a transparent knowing of the way cognition and studying idea applies to on-line studying. This much-needed source presents particular concepts for incorporating this data into powerful learner-centered instructing that will get effects. The booklet contains concepts on motivation, adapted guideline, interplay, collaboration, tracking and verbal exchange, time and data administration, scholar matters, and felony and moral matters.

Download PDF by Ute Lüger: Microlearning im Kontext digitaler Lernformen (German

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Medienpädagogik, notice: 1,7, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, summary: Die Mobiltechnologie hat das Alltagsleben erheblich beeinflusst und verändert. Die Vielfalt des Einsatzes von technischen Möglichkeiten eröffnet neue Zugangswege, die mit herkömmlichem Bildungsinstrumentarium nicht ohne weiteres zu erschließen sind.

Read e-book online TIC, technologies émergentes et Web 2.0: Quels impacts en PDF

Des chercheurs du Canada et de l’Afrique dégagent les tendances actuelles et à venir sur le plan éducatif en matière de applied sciences de l’information et de l. a. verbal exchange (TIC). Ils traitent des usages des TIC et de leurs incidences sur l’enseignement, l’apprentissage et le développement professionnel ainsi que des strategies technologiques comme le internet 2.

Download e-book for iPad: Spielwiese Internet: Sucht ohne Suchtmittel (German Edition) by Kai Müller

Internetsucht ist eine moderne shape einer psychischen Problematik, die offensichtlich immer mehr Menschen etwas angeht, entweder direkt oder indirekt. Wie eine verschwommene Schimäre taucht dieses Schlagwort „Internetsucht“ in den Medien auf. Zahlen von Betroffenen, Symptome und Auswirkungen dieses neuen Phänomens werden von unterschiedlichen Experten in unterschiedlicher Weise diskutiert und dennoch bleibt der Nicht-Fachmann nur allzu oft mit mehr Fragen als Antworten zurück.

Extra info for Beratung als Medienangebot - Inhalte, Beurteilung, Akzeptanz (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Beratung als Medienangebot - Inhalte, Beurteilung, Akzeptanz (German Edition) by Markus Hemminger


by George
4.3

Rated 5.00 of 5 – based on 11 votes