Download PDF by Anonym: Daniel Kehlmanns "Die Vermessung der Welt" als historischer

By Anonym

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, notice: 1,3, Ludwig-Maximilians-Universität München, Veranstaltung: Proseminar, 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Daniel Kehlmann hat mit seinem Roman „Die Vermessung der Welt“ einen Bestseller veröffentlicht, der – ungewöhnlicherweise – auch bei der deutschen Literaturkritik Anklang fand und teilweise überschwänglich gelobt worden ist. Neben der biografischen Darstellung von Carl Friedruch Gauß und Alexander von Humboldt liegt der Wert von Kehlmanns Roman in der representation der Zeitumstände: der Strapazen, die eine day trip wie die von Humboldt mit sich brachte, vor allem aber auch die – wenn auch lakonische – Schilderung der politischen Umbrüche im Europa der Sattelzeit und Restauration.

Mithilfe dieser Themen gelingt es ihm, so stimmen die Kritiker überein, trotz der zeitlichen Distanz zum Dargestellten, „typisch Deutsches“ zu persiflieren, aber auch heutige Technik-Gläubigkeit zu kritisieren, indem er zwei Koryphäen beim Scheitern an der „Vermessung der Welt“ zeigt.

Aufgrund der Handlungszeit des Romans firmiert „Die Vermessung der Welt“ bei sämtlichen Besprechungen unter dem Begriff „historischer Roman“. Der Autor selbst jedoch sagt über seine Arbeit: „das ganze Buch gibt sich im Ton als sachliches historisches Werk, ist jedoch im Grunde nichts weniger als das“. Aufgrund von Alfred Döblins Diktum „Der historische Roman ist erstens ein Roman und zweitens keine Historie.“ möchte ich ihn dennoch in der Gattung der historischen Romane verorten, so wie Schoerken sie behandelt und eingeordnet hat.

Diese Arbeit soll zeigen, in welcher culture Kehlmanns Roman steht, angefangen von Plutarchs Doppelbiographien bis hin zu Bernhard Setzweins Nietzsche-Biographie „Nicht kalt genug“. Aufgrund dessen sollen Darstellungstechnik, Wirkungsabsicht und -weise der „Vermessung der Zeit“ eingeordnet werden.
Im Zentrum soll abschließend die Frage stehen, inwiefern der Roman Geschichte vermittelt und mit welchen Mittel dies geschieht.

Show description

Read or Download Daniel Kehlmanns "Die Vermessung der Welt" als historischer Roman?: Eine Einordnung (German Edition) PDF

Best historical reference books

Get Historical Dictionary of Eritrea (Historical Dictionaries of PDF

This moment version of the ancient Dictionary of Eritrea spans numerous millennia, beginning with the invention of a few of the earliest identified hominid is still and carrying on with directly to Eritrea's early encounters with Christianity (4th century) and Islam (7th century). the focus of this e-book, even if, is at the formation of the fashionable geographical region below a succession of colonial powers, its 30-year struggle for independence, and its emergence within the Nineteen Nineties as a brand new state.

Get Rebel Rulers: Insurgent Governance and Civilian Life during PDF

Insurgent teams are frequently portrayed as predators, their leaders little greater than warlords. In conflicts huge and small, besides the fact that, insurgents often take and carry territory, setting up subtle platforms of governance that convey broad public providers to civilians less than their regulate. From police and courts, faculties, hospitals, and taxation structures to extra symbolic expressions corresponding to respectable flags and anthems, a few rebels may be able to acceptable capabilities of the fashionable kingdom, usually to nice impact in producing civilian compliance.

Get Historical Essay on the Neapolitan Revolution of 1799 PDF

Deeply encouraged by means of Enlightenment writers from Naples and France, Vincenzo Cuoco (1770–1823) was once pressured into exile for his involvement within the failed Neapolitan revolution of 1799. residing in Milan, he wrote what turned one of many 19th century’s most vital treatises on political revolution.

Get Meaning Over Memory: Recasting the Teaching of Culture and PDF

In the course of the heated battles swirling round American humanities schooling, Peter Stearns bargains a reconsideration no longer of what we educate yet of why and the way we train it. A humanities software, says Stearns, may still train scholars not only memorized proof yet analytical talents which are important for a significantly proficient citizenry.

Extra info for Daniel Kehlmanns "Die Vermessung der Welt" als historischer Roman?: Eine Einordnung (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Daniel Kehlmanns "Die Vermessung der Welt" als historischer Roman?: Eine Einordnung (German Edition) by Anonym


by Kenneth
4.4

Rated 4.74 of 5 – based on 17 votes