Download e-book for kindle: Das Recht, ein Opfer zu sein: Über den jüngsten Umgang mit by Anne Kaiser

By Anne Kaiser

ISBN-10: 3638820351

ISBN-13: 9783638820356

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Holocaust Studien, word: 1,3, Hochschule Zittau/Görlitz; Standort Zittau, eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Mit dem Jubiläum ‚60 Jahre Kriegsende’ und deren mediale Aufbereitung rücken die Ereignisse von 1945 wieder in nähere Gedächtnis. Gleichzeitig werden immer mehr Stimmen laut, die die Opfer-Seite Deutschlands verstärkt betrachten wollen. Hitler verliert in „Der Untergang“ das Bestialische und entwickelt sich auf der Leinwand zur bemitleidenswerten Kreatur. Das NS-Grauen darf durch Hitler-Sensibilisierung nicht verwaschen werden.
Der Opferstatus ist lukrativ geworden. Kämpfer und Sieger wie die united states werden für ihr Vorgehen im Irak gerügt. Die Opferrolle ermöglicht das Verständnis der Umwelt und Aufmerksamkeit ohne eigene Schuld. Auch die deutschen Vertriebenen fordern für sich den Opferstatus ein. Nur die Zugehörigkeit zu einem Staat oder einer hitlerschen Rasse kann sie nicht zu Tätern deklarieren.
Das Recht, sich Opfer zu nennen wird begründet durch das Verhalten Polens gegenüber der deutschen Minderheit. Schon vor dem Zweiten Weltkrieg wurden deutsche Opfer polnischen Nationalismus. Mit der Niederlage Hitler-Deutschlands wurden die Zustände nicht nur revidiert, sondern darüber hinaus zu polnischen Gunsten ausgeweitet.
Die gegenwärtigen Forderungen und Opferdiskussionen erscheinen erst in den letzten drei Jahren ausgebrochen zu sein. Jedoch litten die Deutschen darunter, forty five Jahre lang sich durch die Systemgrenzen nicht aktiv mit ihrer Vergangenheit auseinandersetzen zu können. Mit den jetzigen politischen Verhältnissen blüht die Erinnerung neu auf und formt auch unsere kollektives Bewusstsein.
Der Umgang mit Erinnerung muss gelenkt und gehütete werden. Der Weg sollte nicht in Wiedergutmachungsforderungen sondern in einer gemeinsamen Erinnerungspolitik im europäischen Raum münden.

Show description

Read or Download Das Recht, ein Opfer zu sein: Über den jüngsten Umgang mit deutsch-polnischer Vergangenheit im Kontext von Flucht und Vertreibung (German Edition) PDF

Best historical reference books

Read e-book online Historical Dictionary of Eritrea (Historical Dictionaries of PDF

This moment version of the ancient Dictionary of Eritrea spans numerous millennia, beginning with the invention of a few of the earliest recognized hominid continues to be and carrying on with directly to Eritrea's early encounters with Christianity (4th century) and Islam (7th century). the focus of this ebook, in spite of the fact that, is at the formation of the trendy geographical region below a succession of colonial powers, its 30-year conflict for independence, and its emergence within the Nineteen Nineties as a brand new nation.

Read e-book online Rebel Rulers: Insurgent Governance and Civilian Life during PDF

Insurgent teams are frequently portrayed as predators, their leaders little greater than warlords. In conflicts huge and small, even though, insurgents often take and carry territory, developing subtle structures of governance that carry broad public companies to civilians less than their regulate. From police and courts, colleges, hospitals, and taxation platforms to extra symbolic expressions similar to reliable flags and anthems, a few rebels may be able to applicable features of the fashionable nation, frequently to nice impression in producing civilian compliance.

Read e-book online Historical Essay on the Neapolitan Revolution of 1799 PDF

Deeply inspired through Enlightenment writers from Naples and France, Vincenzo Cuoco (1770–1823) was once compelled into exile for his involvement within the failed Neapolitan revolution of 1799. residing in Milan, he wrote what turned one of many 19th century’s most crucial treatises on political revolution.

Meaning Over Memory: Recasting the Teaching of Culture and by Peter N. Stearns PDF

In the middle of the heated battles swirling round American humanities schooling, Peter Stearns bargains a reconsideration no longer of what we train yet of why and the way we educate it. A humanities software, says Stearns, should still educate scholars not only memorized evidence yet analytical abilities which are very important for a seriously expert citizenry.

Extra info for Das Recht, ein Opfer zu sein: Über den jüngsten Umgang mit deutsch-polnischer Vergangenheit im Kontext von Flucht und Vertreibung (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Das Recht, ein Opfer zu sein: Über den jüngsten Umgang mit deutsch-polnischer Vergangenheit im Kontext von Flucht und Vertreibung (German Edition) by Anne Kaiser


by Daniel
4.3

Rated 4.07 of 5 – based on 36 votes