Read e-book online Die Karmeliten. Von Eremiten zu Mendikanten: Wie veränderten PDF

By Jara Marder

ISBN-10: 3656735794

ISBN-13: 9783656735793

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, word: 1,3, Technische Universität Dresden, Sprache: Deutsch, summary: „Die Festung des Karmel ist nicht die mit Mauern umgebene Stadt, sondern die offene Wüste .“ (Smet, Joachim)

Das Zitat von Joachim Smet dient insofern als Einstieg in diese Arbeit, als dass es auf wichtige Aspekte in der Geschichte des Karmelitenordens hinweist: zum einen deuten die Begriffe offene Wüste und die von Mauern umgebene Stadt auf zwei von Grund auf unterschiedliche Lebensumfelder hin, in denen sich die Gemeinschaft im Laufe ihrer Geschichte aufhielt. Zum anderen enthält das Zitat offensichtlich eine Kritik an letzterem Umfeld, used to be im Folgenden ebenso von Bedeutung sein wird. Während der Forschung zum Orden der Karmeliten darauf aufmerksam geworden, führte mich genau diese Diskrepanz zu meinen beiden zusammenhängenden Leitfragen, welche im Verlauf der Arbeit beantwortet werden sollen. So werde ich zunächst erörtern, inwiefern sich ein Wandel der karmelitischen Lebensweise anhand dreier mittelalterlichen Quellen nachvollziehen lässt, um im Anschluss zu fragen, welche Auswirkungen diese Veränderungen bezüglich der Identität beziehungsweise des Selbstverständnisses der Karmeliten nach sich zogen. Wie bereits im Titel angedeutet, soll demnach der Wandel von den anfänglichen Eremiten am Berg Karmel bis hin zum anerkannten Mendikantenorden in Bezug auf Lebensform und Identität beleuchtet werden, weshalb ich folgende Quellen aus unterschiedlichen Entwicklungsphasen des Ordens herangezogen habe: die Regel von Albert, welche zwischen 1206 und 1214 entstand, die Bulle von Papst Innozenz IV. aus dem Jahr 1247 und die Konstitution des Generalkapitels, die 1324 verfasst wurde. Um diese Texte richtig einordnen und interpretieren zu können, werde ich im ersten Teil der Arbeit zunächst die jeweiligen Entstehungskontexte knapp zusammenfassen und anschließend zu einer inhaltlichen Untersuchung der Quellen im Hinblick auf den Lebenswandel übergehen. Im dritten Teil dieser Arbeit werde ich zwar erneut auf die Quellen verweisen, dennoch wird mein Blick auch über dieselben hinausgehen, um die Identitätsfrage entsprechend hervorheben und die Forschungsfragen letztlich beantworten zu können.

Show description

Read or Download Die Karmeliten. Von Eremiten zu Mendikanten: Wie veränderten sich Lebensweise und Identität der Karmeliten im langen 13. Jahrhundert? (German Edition) PDF

Best historical reference books

Dan Connell,Tom Killion's Historical Dictionary of Eritrea (Historical Dictionaries of PDF

This moment variation of the historic Dictionary of Eritrea spans numerous millennia, beginning with the invention of a few of the earliest identified hominid continues to be and carrying on with directly to Eritrea's early encounters with Christianity (4th century) and Islam (7th century). the focus of this ebook, despite the fact that, is at the formation of the trendy countryside below a succession of colonial powers, its 30-year battle for independence, and its emergence within the Nineteen Nineties as a brand new state.

Download PDF by Zachariah Cherian Mampilly: Rebel Rulers: Insurgent Governance and Civilian Life during

Insurgent teams are usually portrayed as predators, their leaders little greater than warlords. In conflicts huge and small, even though, insurgents often take and carry territory, developing refined structures of governance that carry large public prone to civilians lower than their regulate. From police and courts, faculties, hospitals, and taxation platforms to extra symbolic expressions resembling professional flags and anthems, a few rebels may be able to applicable capabilities of the fashionable country, frequently to nice impact in producing civilian compliance.

Read e-book online Historical Essay on the Neapolitan Revolution of 1799 PDF

Deeply encouraged via Enlightenment writers from Naples and France, Vincenzo Cuoco (1770–1823) used to be compelled into exile for his involvement within the failed Neapolitan revolution of 1799. residing in Milan, he wrote what turned one of many 19th century’s most crucial treatises on political revolution.

Get Meaning Over Memory: Recasting the Teaching of Culture and PDF

In the middle of the heated battles swirling round American humanities schooling, Peter Stearns bargains a reconsideration now not of what we educate yet of why and the way we train it. A humanities software, says Stearns, may still train scholars not only memorized evidence yet analytical talents which are important for a severely expert citizenry.

Additional resources for Die Karmeliten. Von Eremiten zu Mendikanten: Wie veränderten sich Lebensweise und Identität der Karmeliten im langen 13. Jahrhundert? (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Die Karmeliten. Von Eremiten zu Mendikanten: Wie veränderten sich Lebensweise und Identität der Karmeliten im langen 13. Jahrhundert? (German Edition) by Jara Marder


by Ronald
4.3

Rated 4.91 of 5 – based on 35 votes